Konfi-Arbeit

Hallo!

Schön, dass du dich für unseren Konfikurs interessierst. Auf dieser Seite findest du viele wichtige Infos und Facts über unseren Kurs. Es würde uns sehr freuen, wenn du dich für unseren Konfikurs entscheidest und mit uns 1 Jahr lang unterwegs bist.
Bei weiteren Fragen, kannst du dich gern an die Verantwortlichen (siehe unten) oder das Pfarramt wenden.

Wann startet der Konfikurs und wie lang geht er?
Unser Konfikurs startet nach der Konfirmation des letzten Jahrgangs Ende April/Anfang Mai und geht dann ziemlich genau 1 Jahr. Davor wirst du in einem Begrüßungsgottesdienst zu Beginn des Jahres willkommen geheißen und lernst dabei die Leute aus deinem Konfikurs kennen.

Wie läuft der Konfikurs ab? Und muss man auch Gottesdienste besuchen?
Wir treffen uns in dieser Zeit ungefähr 2 mal im Monat und lernen so den christlichen Glauben kennen. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass Konfikurs nichts mit Schule zu tun hat: es geht uns nicht darum irgendetwas stur auswendig zu lernen, um es bei einer Prüfung vorsagen zu können. Vielmehr wollen wir als Konfikurs gemeinsam den Glauben kennenlernen und gemeinsam etwas erleben. Deshalb haben wir den Gottesdienstpass auch in den „Gemeindepass“ umbenannt. Durch die Besuche von Gemeindeveranstaltungen - und dazu gehört neben Gottesdiensten auch der Jugendkreis, der Spiele- oder Lauftreff und vieles mehr - sollst du unsere Gemeinde kennenlernen und im besten Fall sogar einen Platz finden.

Gibt es auch eine Konfifreizeit?
Weil für uns die Konfifreizeit mit das Beste am Konfikurs ist, gibt es bei uns gleich 2 Freizeiten: Eine vor den Sommerferien, damit sich der Konfikurs gut kennenlernen kann. Und eine vor der Konfirmation, die dich gut auf deine Konfirmation vorbereitet.

Wann ist die Konfirmation?
Die genauen Termine werden immer erst dann festgelegt, wenn feststeht, wie groß der neue Konfijahrgang sein wird. Deshalb gibt es keinen festen Termin, der jedes Jahr gleich ist. In der Regel findet die Konfirmation aber nach Ostern statt.

Wie läuft die Anmeldung?
Im September nach den Sommerferien wird eine Einladungskarte an die betreffenden Jahrgänge geschickt (also an alle Evangelischen in unserem System). Auf dieser Postkarte stehen die Infos zu einem Kennenlern- und Infoabend. An diesem Abend stellen wir den Konfikurs vor. Die Anmeldung läuft danach online.
Wenn du nicht von uns angeschrieben wurdest, dann kannst du dich im Pfarramt melden und bekommst alle wichtigen Infos.

Wer ist für den Konfikurs verantwortlich?
Der Konfikurs wird von Pfarrer Stefan Gehrig und Jugendreferent Alfred Heß geleitet. Dazu kommt ein Team aus Jugendlichen, die den Konfikurs begleiten. 

Was kommt nach dem Konfikurs?
Da gibt es viele Möglichkeiten, die meisten Konfirmierten wählen aber einen der folgenden 3 Wege:

  • sie werden Konfiteamer und begleiten die Konfirmand:innen des nächsten Jahrgangs
  • Sie gehen in den Underground Jugendkreis, der freitags von 19-22 uhr stattfindet
  • Sie arbeiten in einem anderen Team mit (z.b. Jungschar, Technik, Band, Jugendgottesdienst…)

Kontakt:
Pfarramt 09874 1454 Neuendettelsau.evangelisch@elkb.de
Jugendreferent Alfred Heß +49 0177 911 9850 alfred.hess@elkb.de
Pfr. Stefan Gehrig 3179364  stefan.gehrig@elkb.de

TELEFON für Entschuldigungen Löhehaus 4475